10 bunte Flugzeuge in Sonderlackierung

Wer hat das schönste und bunteste Flugzeug?! Einige Airlines spendieren ihren Fliegern ein buntes Kleid – und wer Glück hat, darf in einer der farbenfrohen Flieger mitreisen! Hier unsere Top 10 der buntesten Sonderlackierungen:

 

1. Swiss Flower Power

Swiss flower Power Airbus

Swiss Airbus A340 in Flower Power Lackierung / Quelle: Swiss International Air Lines

Swiss nahm im Juni 2010 die Direktflüge von Zürich nach San Francisco auf. Das feierte die Fluggesellschaft mit einem Flower-Power-Airbus. Denn das darf man nicht vergessen: „If youre going to San Francisco, be sure to wear some flowers in your hair…“

Übrigens, über das Design des Airbus A 340 stimmten die Leser einer Tageszeitung ab.

 

2. Condor: Janosch Sunny Heart

Condor Boeing Janosch

Condor Boeing 767 Janosch / Quelle: Condor

Beim Ferienflieger Condor gibt es eine lange Tradition der Sonderlackierungen, man erinnere sich nur an das „Rizzi“ Bird des New Yorker Künstlers und andere. 2013 tat sich Condor mit dem Autor und Zeichner Janosch zusammen und seitdem reisen Tiger, Tigerente und Günter Kastenfrosch mit der Boeing 767 um die Welt. Ein Teil der Ticketeinnahmen und der Erlös von Sonderaktionen kommen der Organisation ein Herz für Kunder zugute.

 

3. Alaska Airlines Lachs

Alaska Airlines Salmon Boeing

Der Lachs: Alaska Airlines Salmon Boeing 737 / Quelle: Alaska Airlines

Ein Lachs hebt ab: Die Thirty Salmon Livery von Alaska Airlines macht überall wo sie hinkommt Werbung für Lachs aus Alaska.

 

4. Air New Zealands Hobbit

Air New Zealand Boeing 777 Hobbit

Air New Zealand Boeing 777 Hobbit / Quelle: Air New Zealand

Auch bei Air New Zealand gibt es eine Tradition der Sonderlackierungen. Nach dem Start des Hobbit-Film im Jahr 2012 wirde die Boeing 777 im Hobbit-Look in Dienst gestellt. Sie trägt die Geschichte von Mittelerde und Neuseeland auf die anderen Kontinente.

 

5. Qantas Wunala Dreaming

Qantas Boeing 747 Wunala Dreaming

Qantas Boeing 747 Wunala Dreaming / Quelle: Qantas

Erbe und Geschichte des roten Kontinents würdigt die australische Qantas mit der Sonderlackierung “Wunala Dreaming.” Bemalt ist sie mit Aborigine-Kunst, die Motive stellen die Schöpfungsgeschichte des Kängurus dar.

 

6 Air Berlin Weihnachtsflieger

Weihnachtsflieger von Air Berlin 2013

Air Berlin Boeing 737 Weihnachtsflieger 2013: Quelle Air Berlin / www.fotografie-wiese.de

Coming home for Christmas: Zu Weihnachten möchte jeder nach Hause zu seinen Lieben, ein paar Tage Innehalten und beschenken (lassen). Das feiert Air Berlin mit seiner Tradition der Weihnachtsflieger, die die Menschen zum Fest nach Hause fliegen.

 

7. Air France Klassiker

Airbus A320 in den Farben von 1946

Airbus A320 in den Farben von 1946 / Quelle: Air France

Eine Retrospektive der eigenen Luftfahrtsgeschichte wagt die französische Air France mit diesem Airbus: Er ist im Design von 1946 bemalt. Nicht nur den Heimatflughafen in Paris, sondern ganz Europa fliegt die Maschine an. C’est la classe!

 

8. Eva Air Hello Kitty

Hello Kitty Airbus A330 der Eva Air

Hello Kitty Airbus A330 der Eva Air

Die Fluglinie aus Taiwan betreibt gleich mehrere Airbus im Hello Kitty Design. Vom Heimatflughafen in Taipeh fliegt die kleine Katze nach Japan, Hongkong und in die Welt.

 

9. Tuifly Haribair

die TUIfly HaribAIR2 Boeing 737

die TUIfly HaribAIR2 Boeing 737 / Quelle: TUIfly

Der Gummibärchen-Flieger gefällt nicht nur Kindern. Die Sonderlackierung ist das Resultat einer Kooperation der Airline mit dem Bonner Süßwarenhersteller.

 

10. British Airways golden dove

Britisch Airways golden dove

Britisch Airways golden dove / Quelle: Mark Harkin auf flickr

Mit ihrer goldenen Taube feierte British Airways die Olympischen Spiele von 2012 in London.

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*